Verkehrsunfall – eingeklemmte Person(en)

Einsatz 07 – Hilfeleistung-VU – Verkehrsunfall – eingeklemmte Person(en)


Datum: 16. Februar 2021
Alarmzeit: 16:00 Uhr
Einsatzort: Dorum-Neufeld
Einheiten und Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

Einsatz Nr. 7 alarmierte die Ortsfeuerwehr zum Nachmittag hin. In der Meldung der Einsatzleitstelle hieße es “Verkehrsunfall – eingeklemmte Personen(en)”.

Ein PKW und ein Transporter waren zusammen gestoßen, wodurch sich zwei Personen leicht verletzten und glücklicherweise nicht eingeklemmt waren. Die Patienten wurden durch die Besatzungen zweier Rettungswagen Erstversorgt. Eine Person wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankhaus verbracht. Die Einsatzkräfte nahmen auslaufende Betriebsmittel auf und reinigten soweit möglich die Straße von Fahrzeugteilen. Zur Sicherheit des nachfließenden Verkehrs wurden Warntafeln aufgestellt. Die verunfallten Fahrzeuge wurde durch 2 Abschleppunternehmen abtransportiert. Danach wurde die Einsatzstelle an die Polizei für weitere Maßnahmen übergeben und wir rückten zurück ins Feuerwehrgerätehaus ein.

Nach Rückkehr wurden die Einsatzmittel und Einsatzkräfte gem. unsere Standardeinsatzregel für die Einsatzstellenhygiene gereinigt und desinfiziert.

Es entstand Personen- und Sachschaden.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4840711