Keller droht voll Wasser zu laufen

Einsatz 06 – – Keller droht voll Wasser zu laufen


Datum: 18. Januar 2023
Alarmzeit: 22:20 Uhr
Einsatzort: Dorum
Einheiten und Fahrzeuge:

Einsatzbericht:

H01 – Hilfeleistung klein

Am späten Abend, als die meisten Menschen gerade auf dem Weg ins Bett sind, wurden wir schon zum sechten Mal in diesem, noch jungen Jahr, alarmiert.

In einem Wohnhaus am Ortsrand von Dorum drohte ein Keller voll Wasser zu laufen. Beim Eintreffen am Einsatzort konnten wir feststellen, dass ein ca. 20 qm großer Kellerraum, in dem sich sämtliche Hausanschlüsse befanden, bereits ungefähr 1,5m unter Wasser stand. Der Stromkasten war zum Glück noch nicht erreicht.

Mittels Tauchpumpe konnten wir den Keller wieder leer bekommen. Im Anschluss hat der Bewohner eine eigene Pumpe im Keelersumpf einsetzen können, so dass über die Nacht keine weitere Gefahr bestand.

Kurz nach Mitternacht verließen wir wieder das Feuerwehrhaus und konnten auch unsere Nachtruhe genießen.