Multicopter – Personensuche

Datum: 16. Januar 2021 um 23:17
Einsatzart: Hilfeleistung
Einsatzort: Bülkau, Wingst
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Einsatz Nr. 2 alarmierte die Multicopter-Gruppe zu später Stunde. Es handelte sich hierbei um eine Unterstützungsanforderung zur Personensuche durch die Ortsfeuerwehr Bülkau/Land Hadeln.

Das Löschgruppenfahrzeug LF8 rückte mit ausreichend Kameraden und dem Multicopter aus. An der Einsatzstelle wurden Der Gruppenführer der Multicopter-Gruppe durch die Einsatzleitung kurz in die Lage ein- und ein entsprechender Suchbereich zugewiesen. Gesucht wurde eine Person, die nach einem Verkehrsunfall nicht auffindbar war.

Die Suchmaßnahmen wurden gem. der Einsatzrichtlinien für den Multicopter mit Hilfe der montierbaren Wärmebildkamera und der zusätzlichen Suchscheinwerfer durchgeführt.

Nach 2 1/2 Stunden war die vermisste Person weiterhin nicht auffindbar, weshalb wir aus dem Einsatz herausgelöst wurden und wieder ins Feuerwehr-Gerätehaus zurück verlegen konnten.

Die Kameraden unterzogen sich der Reinigung und Desinfektion, der Multicopter wurde wieder einsatzbereit gemacht.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68437/4814297