Verkehrsunfall – eingeklemmte Person

Datum: 20. September 2020 um 17:29
Einsatzart: Hilfeleistung-VU
Einsatzort: Imsum, Stadt Geestland
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Einsatz Nr. 29 alarmierte uns zum Sonntagabend ins Gebiet der Stadt Geestland. Dort wurden wir als 2. Rettungssatz zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person hinzugerufen.

Nach ersten Informationen war eine PKW zwischen Langen und Imsum verunfallt. Der Fahrzeugführer konnte sich nicht selbst aus dem Fahrzeug bereifen.

Die Feuerwehren Imsum und Langen arbeitete den Einsatz routiniert ab, wir verblieben bis zur Übergabe der verunfallten Person an den Rettungsdienst vor Ort in Bereitschaft.

Nach gut einer Stunde konnten wir zurückverlegen und brachten unsere Einsatzmittel wieder in einsatzbereiten Zustand. Der Einsatz verlief unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregel.

Ein weiterer Einsatz für die Feuerwehr Dorum der zeigt, wie wichtig eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kameradschaft auch über die Gemeindegrenzen hinaus ist.